• GRUENHEIM GHV1 Wasserstaubsauger mit Separator gegen Asthma

Auswirkungen

  • Grundsätzlich kann es bei atopischen Erkrankungen - insbesondere bei Nicht-Behandlung der Allergie - zu einem Etagenwechsel kommen. So können Hausstaubmilben und deren Kot allergischen Dauerschnupfen (ganzjährige allergische Rhinitis) oder allergisches Asthma auslösen sowie zu einer Ekzemverschlechterung bei Neurodermitis führen.

  • Insbesondere durch eine möglichst effektive Vermeidung des Allergens, aber auch durch medikamentöse Behandlung der Beschwerden, wird der Organismus entlastet, so dass die Symptome verringert werden können.

    Entsteht hingegen infolge einer Nichtbehandlung oder durch häufigen Kontakt mit dem verursachenden Allergen ein allergischer Dauerreiz, begünstigt das die Entwicklung einer chronischen Atemwegserkrankung (Asthma). Eine Hyposensibiliserung kann andererseits insbesondere bei jüngeren Patienten zu einer dauerhaften Linderung oder Heilung führen.

    Vorbeugung von atopischen Erkrankungen erreichen Sie mit dem, von Allergologen und Lungenärzten empfohlenen, GRUENHEIM GHV1 Wasserstaubsauger mit Separator.


Ursachen

Im Herbst, wenn die meisten Hausstaubmilben mit dem Beginn der Heizperiode absterben, leiden Milbenallergiker am meisten unter ...

Warnzeichen

Hinweise auf eine Milbenallergie sind beispielsweise das ganzjährige Auftreten von Fließschnupfen (ohne ...

Krankheitsbild

Eine Allergie kann zu Beschwerden an unterschiedlichen Organsystemen führen. Bei einer Hausstaubmilbenallergie sind ...

Auswirkungen

Grundsätzlich kann es bei atopischen Erkrankungen - insbesondere bei Nicht-Behandlung der Allergie ...

Therapie

Bei vorliegender Hausstaubmilbenallergie ist das Vermeiden des Allergens (Allergen-Karenz) ein wichtiger ...

Vorbeugung

Zur Bestimmung der Allergenmenge in Wohnräumen können in der Apotheke erhältliche Tests ...

GRUENHEIM HOME APPLIANCES

5

PILIMO UG
Reußensteinstraße 29, 73230 Kirchheim unter Teck, Germany

Bewertung abgeben