Ökologisch ganz vorne

mit höchster Effizienz bei Reinigung und Desinfektion.

Ihr GRUENHEIM arbeitet umweltschonend und professionell ausschließlich mit gesättigtem Dampf.

Der Grenzbereich zwischen Nass- und Heißdampf heißt „Sattdampf“, auch gesättigter Dampf oder trocken gesättigter Dampf, gelegentlich in Abgrenzung zum Nassdampf auch „Trockendampf“. Die meisten Tabellenwerte zu Wasserdampfzuständen sind darauf bezogen.

Trockendampf entsteht bei einer Temperatur von 170° Celsius. Die Qualität des Dampfes ist abhängig von der Temperatur und dem Druckaufbau. Ihr GHS2 erzeugt einen Druck von 7 bar, und ist damit höchst effizient.

Der so generierte Trockendampf hat einen Feuchtigkeitsanteil von lediglich 3 bis 5%, und hinterlässt jede gereinigte Fläche innerhalb von Sekunden keimfrei und trocken. Ausserdem ist gesättigter Dampf frei von Mineralien und reinigt somit schlierenfrei.

Dampfreiniger mit Trockendampf für Ihr Hygienekonzept gegen Corona
Trockendampf mit 170° bei 7 bar zur perfekten Reinigung und Desinfektion
Ökologisch und nachhaltig

Umfangreiches Standardzubehör

für jeden Anwendungsfall

Ihr GRUENHEiM GHS2 ist ab Werk wie folgt ausgestattet:

1x runde Kupferbürste Ø 30 mm, 1x runde Stahlbürste Ø 30 mm, 1x runde Pferdehaarbürste Ø 30 mm, 1x runde Kunststoffbürste Ø 30 mm, 1x runde Kunststoffbürste Ø 60 mm, 1x Dampfschlauch mit Fernbedienung, 1x Universalbürste mit Microfaser Pad, 1x Dreieckbürste mit Microfaserpad, 2x Verlängerungsrohre, 2x Dampflanze mit Messingdüse (schwarz/grün), 1x Abflussreiniger, 1x Microfasertuch kochfest, 1x Dosierflasche 800 ml mit Ventil, 1x Einfülltrichter.

Die Anwendung der einzelnen Zubehörteile sehen Sie HIER

 

Das umfangreiche Zubehör für den GRUENHEIM GHS2 Dampfreiniger
Dampfreiniger Zubehör

Vierfach gesichert

für gefahrloses, druckvolles Arbeiten: 

  1. Das Sicherheitsventil gibt Dampf frei, sobald der Druck im Kessel 7,8 bar (113,1 Psi) übersteigt. Jeder Kessel wird werkseitig, vor Auslieferung, bis 9 bar getestet.

  2. Die Druckschalter im Kessel sorgen als elektromechanische Bauteile für einen Druck von 7 bar (101.6 Psi). Sobald dieser Arbeitsdruck erreicht ist schalten sich die Heizelemente automatisch ab und halten den Druck so konstant.

  3. Das Thermostat schaltet die Heizelemente ebenso ab, für den Fall dass die Kesseltemperatur 175° Celsius überschreitet.

  4. Ein separater Temperaturregler schaltet das Gerät komplett aus, ab einer Temperatur von 220° Celsius.
GRUENHEIM Trockendampf Reiniger mit 170° für Ihr Hygienekonzept gegen Corona
Sicheres Arbeiten

GRUENHEIM HOME APPLIANCES

5

PILIMO UG
Reußensteinstraße 29, 73230 Kirchheim unter Teck, Germany

Bewertung abgeben